Alejandra Villegas: 0179 7727470
GFRDCYZRMEZWGN3CGRTDEY3GGA

Über die Ausbildung

Unsere Schule verfügt über eine große praktische und wissenschaftliche Kompetenz durch ihre Leiterin. Es wurden bereits 5 Generationen von Biodanza-Lehrer*innen ausgebildet. 

Hier unten , findest Du eine detailliertere Modulübersicht mit Beschreibung. 

Biodanzaschule Leipzig

Programm und Inhalte

(Download, PDF)

Wissenschaftliche Veröffentlichungen/Skripte zu Biodanza kannst Du auf http://bionet.name nachlesen.

Die Ausbildung zur Biodanza-LehrerIn:

Ein Beruf zum Genießen

Das Ausbildungsprogramm richtet sich an:

  • alle, die an persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung interessiert sind und die bereits mit Musik, Tanz und Bewegung arbeiten oder in Zukunft zu arbeiten beabsichtigen
  • Menschen, die im Gesundheitswesen, im sozialmedizinischen und therapeutischen Bereich arbeiten
  • Menschen, die im künstlerischen Bereich arbeiten
  • Menschen, die im schulischen- und Weiterbildungsbereich arbeiten
  • und alle jene Menschen, die mit der Ausbildung zusammenhängende Ausbildungsgänge studieren

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter von 21 Jahren.
  • keine schwerwiegenden psychischen Störungen.
  • mindestens 50 Stunden Biodanza erlebt.
  • schriftliche Darstellung der persönlichen Motivation zur Teilnahme an der Biodanza-Ausbildung.
  • ein persönliches Gespräch.
  • Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen den Parteien, in der die Rechte und Pflichten beider Parteien festgelegt sind.

Für eine Probzeit von 3 Monaten können Interessierte an den Ausbildungswochenenden teilnehmen und sich dann zum vertraglichen Ausbildungsbeginn diese Module zertifizieren lassen.

Worin besteht das Programm der Biodanza-Schulung?

  • Die Ausbildung umfasst.

  • Praktische Selbsterfahrung mit Gruppenprozess.

  • Wissenschaftliches Studium.

  • Theorie und Methodologie.

  • Vertiefung des Erlebens.

Was ist neben der Ausbildung, noch wichtig in dieser Zeit?

Wir wollen die Entwicklung von integrierten Prozessen, die Wiederentdeckung des Lebens und die Priorisierung der persönlichen Identität in Bezug auf die menschliche Gemeinschaft fördern und unterstützen. Es gibt keinen einheitlichen menschlichen Evolutionsprozess.

Das Hauptanliegen unserer Ausbildung liegt auch in der Entfaltung der menschlichen Potentiale:

  • Vitalität (World of Health),

  • Kreativität (Welt der Erkundung und des existenziellen Projekts),

  • Affektivität (Welt der Liebe),

  • Sexualität (Welt der Sinne und der Lust),

  • Transzendenz (Welt der Natur und Erfahrung des Höchsten).

Ermöglicht wird dies durch das Erleben (Vivencia) und die Anregung durch den Wachstumprozess der Gruppe.

Kosten:

Die Kosten der Ausbildung betragen monatlich 215€.

Ort:

Die Ausbildungsmodule finden wahlweise in “La Casa de la Vida ” in der Leipzigerstr. 64, 04420 Markranstädt, oder in einem noch zu bestimmenden Seminarraum oder Seminarhaus statt.

Anmeldung:

biodanzanews@gmail.com
+49 179 7727470